Wirtschaft bereitet sich bereits konkret auf Euro vor

WIFI Österreich startet Euro-Beratung für Unternehmen

Wien (PWK) - "Bei der Information über den Euro und die Umstellung auf die neue Währung handelt es sich nach Ansicht des WIFIs nicht um eine Hol-, sondern um eine Bringschuld. Wir müssen den Unternehmern Informationen ins Haus liefern und so unseren Mitgliedern die Umstellung auf den Euro erleichtern", erklärte WIFI-Kurator Eduard Leischko vor Journalisten anläßlich der derzeit stattfindenden Euro-Weiterbildungsseminare für Unternehmens- und EDV-Berater. "Während die politische Euro-Diskussion neu aufflammt, ist die Wirtschaft bereits voll mit der Umstellung beschäftigt". ****

Bereits im Mai 1997 ist auf Initiative des WIFI Österreich "Der Euro-Leitfaden für Ihr Unternehmen" erschienen. Bis jetzt wurde er an 40.000 Unternehmen verteilt. Der Leitfaden enthält in übersichtlicher Form alle Unternehmensbereiche, die von der Euro-Umstellung betroffen sind. Die wichtigsten Punkte, die bei Verträgen, Krediten, Bankangelegenheiten, EDV, Buchhaltung, Preisgestaltung und Werbung sowie bei der innerbetrieblichen Organisation beachtet werden müssen, sind im Leitfaden beschrieben.

"Einen weiteren wichtigen Schritt für die Information der Unternehmer stellen unsere Euro-Beraterausbildungsseminare dar. Die vier in St.Wolfgang/Wolfgangsee, Rust/Neusiedlersee, Gaschurn/Vorarlberg und St.Kanzian am Klopeinersee angesetzten Seminare sind voll ausgebucht. Ab Herbst können daher interessierte Firmen eine EU-geförderte WIFI-Beratung direkt am Firmensitz durch einen spezialisierten Berater zu den Themen Erstellung eines Euro-Umstellungszeitplanes, EDV-Umstellung, Buchhaltungsumstellung, Neugestaltung der Preise und Werbung, Prüfung von Neugestaltungschancen in Einkauf und Vertrieb sowie zur Prüfung neuer Marktchancen durch die Euro-Umstellung anfordern", so Leischko. "Wir rechnen derzeit mit etwa 10.000 Beratungstagen".

Rückfragen & Kontakt:

WIFI
Tel.: 50105-3049

Mag. Sonja Schörghuber

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK/PWK