ADAC Super-Tourenwagen-Cup in Salzburg mit neuer Zuschauerattraktion/Das "MotorHome" präsentiert mitten im Fahrerlager Motorsport zum Anfassen

Wien (OTS) - Am 24. August wird das achte Rennen des ADAC STW-Cups in Salzburg ausgetragen. Die attraktivste Tourenwagen-Rennserie Europas mit prominenten Fahrern wie Laurent Aiello, Jochaim Winkelhock oder Christian Danner ist hier auf einer der schönsten Rennstrecken der Saison zu Gast. Mit dem "MotorHome" ist an diesem Rennwochenende eine neue Attraktion für Zuschauer und Unternehmen dabei.

Unter dem Motto "Erster Klasse rund um's Rennen" bietet das MotorHome in einem repräsentativen Zelt auf ca. 1.000 qm Fläche rund 350 Gästen Gelegenheit, mitten im Fahrerlager das Renngeschehen des STW-Cups zu verfolgen. Neben der vielfältigen gastronomischen Versorgung bietet das MotorHome auch eine Reihe an Unterhaltungselementen und Prominenz hautnah. So werden in Salzburg unter anderem Alexander Strobele und Theo Maalek, Darsteller aus der RTL-Serie "Die Stadtklinik", erwartet. Die besondere Attraktion: Live aus dem MotorHome wird das RTL-Formel 1-Studio mit Florian König zum Großen Preis von Belgien berichten. Über eine Großbildleinwand können die MotorHome-Besucher außerdem die Liveübertragung des Rennens auf RTL verfolgen. Für weitere Unterhaltung sorgen ein Alfa Show Car und eine Varieté Performance. Ebenfalls im Angebot inbegriffen ist die Möglichkeit zum Pitwalk, also die Besichtigung der Boxengasse und der Rennstrecke. Betreiber des MotorHome ist die IP Event, eine Tochtergesellschaft von RTL (übertragender Sender des STW-Cups) und seinem Vermarkter IP Deutschland.

Das MotorHome ist am Rennwochenende Samstag von 9 bis 18 Uhr und Sonntag von 8 bis 18 Uhr geöffnet. Die gestaffelten Eintrittspreise reichen von 275 DM (Samstag ohne Tribünenkarte) bis 750 DM (Samstag und Sonntag inklusive Tribünenkarte). Die Karten können sowohl von Privatpersonen als auch von Unternehmen, die innerhalb des "MotorHome" in separaten Bereichen mit Mitarbeitern oder Geschäftsfreunden Incentive-Veranstaltungen durchführen können, direkt beim Veranstalter gebucht werden: IP Event, Tel.:
0049/6173/99-1310, Fax 0049/6173/99-1390.

Bildmaterial und Logobogen können telefonisch angefordert werden. Bei Interesse an einer Berichterstattung vor Ort aus dem MotorHome steht ein Kontingent an Pressekarten zur Verfügung.

Rückfragen & Kontakt:

Claudia Scheibel
Kommunikation
Tel.: 0049/6173/99-1405
E-Mail: cscheibel@email.ip-deutschland.de.

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTD/OTS