Neues Führerscheingesetz erfüllt wichtige Wirtschaftsforderungen

Mopedlenken ab 15 Jahren, 125 ccm-Motorrad für B-Führerscheinbesitzer, vorgezogene Lenkberechtigung für PKW

Wien (PWK) - Das sowohl vom Nationalrat als auch vom Bundesrat bereits beschlossene Führerscheingesetz erfüllt wichtige Wünsche, die von der Wirtschaft schon lange gefordert wurden. "Das neue Gesetz wird am 1. November 1997 in Kraft treten, soferne bis dahin alle neun Landesregierungen ihre Zustimmung erteilt haben," erläutert Roderich Regler, Leiter der Abteilung für Verkehrspolitik der Wirtschaftskammer Österreich. ****

So kann in Hinkunft aufgrund einer Verordnung des zuständigen Landeshauptmannes Personen, die das 15. Lebensjahr vollendet haben, ein Mopedausweis ausgestellt werden. Voraussetzung ist neben der geistigen Reife und einer Einwilligungserklärung der Erziehungsberechtigten eine Bestätigung des Lehrherren oder der Schule, daß dem künftigen jungen Mopedfahrer für die Fahrt von seinem Wohnort zu seiner Ausbildungsstätte keine oder aufgrund des Fahrplanes unzumutbare öffentliche Verkehrsmittel zur Verfügung stehen. "Für zahlreiche Lehrlinge wird damit eine wesentliche Erleichterung für die Fahrt zum Ausbildungsbetrieb eröffnet," unterstreicht Regler.

Besitzer eines Führerscheins der Klasse B können in Hinkunft auch Krafträder mit einem Hubraum bis 125 ccm und einer Motorleistung bis 11 kW lenken, wenn sie den Führerschein bereits seit 5 Jahren besitzen und einen praktischen Unterricht im Lenken von derartigen Krafträdern genommen haben. Dazu wird in Kürze in einer Verordnung festgelegt werden, wieviele Fahrstunden in einer Fahrschule genommen werden müssen. Nicht notwendig ist es jedenfalls, eine neuerliche Prüfung abzulegen. "Dies kommt dem Wunsch vieler Führerscheinbesitzer der Klasse B entgegen, zusätzlich ein leichtes Motorrad fahren zu können," unterstreicht Roderich Regler.

Rückfragen & Kontakt:

Verkehrspolitische Abteilung
Tel: 01/50105-4000

DI Roderich Regler

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK/PWK