ÖBB fahren zwischen U1 und U2

Mit der Bahn zum U2-Konzert in Wr.Neustadt

Wien (OTS) - Am Samstag, 16. August 1997, gastiert die Popgruppe
U2 am Flugfeld Ost in Wr.Neustadt. Die schnellste, bequemste und staufreie Verbindung zwischen Wien und Wr. Neustadt ist die Bahn. Über die A 23 und A2zu U2 könnte sehr anstrengend werden. Die Alternative heißt: ÖBB "U2-Shuttles"-aus und nach Wien.

Bereits im Vorjahr bewiesen die ÖBB bei den Konzerten von Bon Jovi und Bryan Adams ihre Leistungfähigkeiten bei derartigen Mega-Events.

Die für die An-und Abreise in Frage kommenden Züge werden entsprechend verstärkt.

Anreise:

Aus Richtung Wien halten zwischen 12.55 Uhr und 18.55 Uhr alle Regional; Eil- und Schnellbahnzüge in der Station Wiener Neustadt Nord. Einca. 15 minütiger Fußweg führt direkt in das Konzertgelände am Flugfeld Ost.

Zwischen 9.17 Uhr und 18.17 Uhr steht stündlich ein U2-Shuttlezur Verfügung, der über die Pottendorfer-Linie direkt zum Bahnhof Wr.Neustadt Schleppbahnhof fährt. Von dort ist das Konzertgelände in nur fünf Minuten zu Fuß erreichbar.

Für U2-Fans, die aus der Umgebung von Wr.Neustadt zum Konzert mit der Bahn anreisen, oder mit InterCity-Zügen aus anderen Bundesländern kommen, stehen die U2-Express-Shuttles bereit. Diese pendeln zwischen dem Hauptbahnhof und dem Wiener Neustädter Schleppbahnhof. Dieses Ticket kostet für die Hin- und Rückfahrt S 20.--.

Rückreise:

Vom Wr. Neustädter Schleppbahnhof bringen die U2-Express-Shuttles die Konzertbesucher in kurzen Intervallen zum Wr. Neustädter Hauptbahnhof, Anschlüsse zu allen U2-Verstärkungszügen bestehen.

Vom Hauptbahnhof Wr. Neustadt und von der Haltestelle Wr. Neustadt-Nord fahren die Züge in kurzen Abständen mit Aufenthalten in Felixdorf, Leobersdorf, Bad Vöslau, Baden, Mödling, Liesing, Wien Meidling, Südbahnhof Haltestelle und Wien Mitte nach Wien Nord.

Letzter Zug nach Wien: Abfahrt Wr. Neustadt Hbf um 2.00 Uhr (ab Wr. Neustadt Nord 2.10 Uhr). Dieser letzte Zug hat Aufenthalt in allen Bahnhöfen und Haltestellen.

Die Sonderzüge nach Passau (Abfahrt 0.50 Uhr, Bahnsteig 13), Salzburg (Abfahrt 1.00 Uhr, Bahnsteig 7), Innsbruck (Abfahrt 1.00 Uhr, Bahnsteig 7), Graz (Abfahrt 1.10 Uhr, Bahnsteig 2) und Villach (Abfahrt 1.10 Uhr,Bahnsteig 2) fahren ebenfalls vom Wr. Neustädter Hauptbahnhof ab. Diese Sonderzüge sind nur mit einem besonderen Fahrschein benützbar.

Weitere Informationen und Zugauskünfte gibt es bei allen Bahnhöfen und unter der Telefonnummer (Vorwahl der jeweiligen Landeshauptstadt) 1717.

Die Bahn fährt zu U2 - you too?

Rückfragen & Kontakt:

Personenverkehr - Regionalverkehr Ost
Tel.: 5800 - 33283
Fax: 5800 - 25611

Österreichische Bundesbahnen

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBB/OTS