G.M.Pfaff AG: Paragraph 15 WpHG-Mitteilung

Kaiserslautern (ots-Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG übermittelt von der DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich.

Im ersten Halbjahr 1997
erzielte die Pfaff-Gruppe höhere Umsatzerlöse und ein deutlich verbessertes Ergebnis gegenüber dem Vorjahr. Das Ergebnis nach Steuern der Pfaff-Gruppe stieg von DM -24,4 Mio auf DM -6,9 Mio (Vorjahreswert aus Gründen der Vergleichbarkeit entsprechend der 50 %igen Einbeziehung von Pfaff Nippon angepaßt). Das Ergebnis nach Steuern der G. M. Pfaff AG stieg von DM -30,3 Mio auf DM -6,0 Mio.

Die Erwartungen für die zweite Jahreshälfte sind positiv; der Auftragsbestand liegt zur Jahresmitte über dem vergleichbaren Vorjahreswert.

G. M. Pfaff Aktiengesellschaft
Der Vorstand

Ende der Mitteilung

Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

http://www.ots.apa.at

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/08