Didier-Werke AG: Paragraph 15 WpHG-Mitteilung

Wiesbaden (ots-Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG übermittelt von der DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich. ---------------------------------------------------------------------

Der Didier-Konzern erzielte im
ersten Halbjahr 1997 ein Ergebnis vor Ertragsteuern von DM 2,7 Mio., nachdem im ersten Quartal 1997 noch ein Verlust von DM 8,8 Mio. ausgewiesen worden war. Im ersten Halbjahr 1996 war ein Ergebnis vor Ertragsteuern von DM 5,1 Mio. erzielt worden.

Der Konzernumsatz betrug im ersten Halbjahr 1997 DM 691,2 Mio. gegenüber DM 636,9 Mio. im entsprechenden Vorjahreszeitraum.

Am 30.6.1997 beschäftigte der Didier-Konzern 5128 Mitarbeiter gegenüber 5369 zum Vorjahresstichtag.

Für das Gesamtjahr 1997 erwartet der Didier-Vorstand sowohl für den Didier-Konzern als auch für die Didier-Werke AG ein über dem Vorjahr liegendes Ergebnis.

Ende der Mitteilung

Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de http://www.ots.apa.at

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS-AD HOC-SERVI