Deutsche Bank AG: Kennzahlen zum Zwischenbericht des Konzerns Deutsche Bank zum 30. Juni 1997

Frankfurt am Main (ots-Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG übermittelt von der DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich.

Alle Angaben nach IAS (in
Klammern Zahlen des ersten Halbjahres 1996):

Bilanzsumme: 996,1 Mrd. DM (Ende 1996: 886,1 Mrd. DM) +12,4 %

Gewinn je Aktie: 2,90 DM (2,30 DM) + 26,1 %

Zinsüberschuß (vor Risikovorsorge): 5,7 Mrd. DM (5,3 Mrd. DM) + 7,1 %

Risikovorsorge: 0,5 Mrd. DM (0,8 Mrd. DM) -35,3 %

Provisionsüberschuß: 4,1 Mrd. DM (3,3 Mrd. DM) +25,7 %

Handelsergebnis: 2,0 Mrd. DM (1,4 Mrd. DM) +48,3 %

Verwaltungsaufwand: 8,9 Mrd. DM (7,0 Mrd. DM) +26,7 %

Gewinn vor Steuern: 2,8 Mrd. DM (2,2 Mrd. DM) +24,0 %

Ertragsteuern: 1,3 Mrd. DM (1,1 Mrd. DM) +20,2 %

Gewinn nach Steuern: 1,5 Mrd. DM (1,2 Mrd. DM) +27,5 %

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

http://www.ots.apa.at

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/01