Neuer Vorsteher des Bundesgremiums Direktvertrieb

Erwin Stuprich will Stellenwert des Direktvertriebs in der modernen Gesellschaft aufzeigen

Wien (PWK) - Erwin Stuprich wurde kürzlich zum Vorsteher des Bundesgremiums des Direktvertriebs bestellt. Der Kammerrat ist seit 1990 Funktionär der Wirtschaftskammerorganisation und ist ebenfalls Vorsteher des Landesgremiums Oberösterreich des Direktvertriebes. Das Gremium, dem es nach jahrelanger Arbeit gelungen ist, das Berufsbild des Warenpräsentators als freies Gewerbe in der Gewerbeordnung zu verankern, ist die Berufsvertretung der Warenpräsentatoren und Privatgeschäftsvermittler im Direktvertrieb. ****

Rückfragen & Kontakt:

Ulrich Chmel
Tel: 50105 DW 3344

Wirtschaftskammer Österreich

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK/PWK