Mühl Product u. Service: Mühl plaziert junge Aktien und wechselt in den Neuen Markt

Kranichfeld (ots-Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG übermittelt von der DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich.

Die Mühl Product & Service und
Thüringer Baustoffhandel AG, Kranichfeld, erhöht ihr Grundkapital im Verhältnis von 10 : 1 unter Ausschluß des Bezugsrechtes von derzeit nominal DM 30.800.000,00 um nominal DM 3.080.000,00 auf nominal DM 33.880.000,00. Die Mittel aus der Kapitalerhöhung dienen zur Finanzierung des nachhaltig hohen operativen Wachstums und zur Unterlegung der neuen Unternehmenskonzeption 2002 plus. Dieses Unternehmenskonzept beinhaltet eine weitere Steigerung des Wachstums mit dem Ziel, im Jahre 2002 einen Umsatz von 2 Mrd. DM bei einem Vorsteuerergebnis von 4 % zu erzielen. Dieses neue Unternehmenskonzept wird der Vorstand auf der heute, 15.30 Uhr, bei der Westdeutschen Landesbank in Frankfurt/Main, stattfindenden DVFA-Veranstaltung vorstellen und erläutern.

Als innovatives Wachstumsunternehmen verbindet die Mühl AG mit der aktuellen Kapitalmaßnahme den Wechsel in das Marktsegment Neuer Markt. Die erste Notierung im Neuen Markt wird voraussichtlich am 31. Juli 1997 erfolgen.

Weiterhin plant die Mühl AG derzeit, einen langfristigen strategischen Investor an der Mühl Product & Service und Thüringer Baustoffhandel Beteiligungs und Verwaltungs GmbH (Mühl Holding) mit einer Minderheit zu beteiligen. In diesem Zusammenhang wird der Vorstandsvorsitzende, Thomas Wolf, seinen direkt gehaltenen Anteil von 6,5 % (nominal DM 2.000.000,00) an der Mühl AG veräußern, um damit seinen indirekt über die Mühl Holding gehaltenen Anteil vorübergehend von 75 % auf 100 % aufzustocken. Die erworbenen Anteile sollen kurzfristig an einen strategischen Investor weiterplaziert werden. Nach der Kapitalmaßnahme wird Thomas Wolf ca. 59 % (derzeit ca. 55 %) am erhöhten Grundkapital der börsennotierten Mühl AG halten.

Mühl Product & Service und Thüringer Baustoffhandel AG

Der Vorstand

Ende der Mitteilung

Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

http://www.ots.apa.at

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/04