Haftungsprobleme im kombinierten Verkehr

Neuerscheinung aus 'Rechtsinfo'

Wien (PWK) - Eine Neuerscheinung aus dem Leistungsbereich 'Rechtsinfo' ist die von Dr. Annemarie Mille, Bundessektion Verkehr, verfaßte Broschüre 'Haftungsprobleme im kombinierten Verkehr'. ****

Die Publikation konzentriert sich auf die unterschiedliche Haftungsproblematik zwischen Schiene und Straße und soll Anstoß zu einer grundlegenden Diskussion über haftungsrechtliche Fragen und deren Konsequenzen für die Attraktivität der verschiedenen Verkehrsträger sein. Darüber hinaus werden auch einige der zwischen 1992 und 1996 finanzierten PACT-Projekte als Denkanstoß für interessierte Unternehmer beschrieben.

Kostenbeitrag für Mitglieder der Wirtschaftskammern:
öS 55,-- (inkl. MwSt)
für Nichtmitglieder: öS 110,-- (inkl. MwSt)

Rückfragen & Kontakt:

Mitgliederservice
Tel: 01/50105-3033

Dr. Erwin Fölhs

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK/PWK