Kunst im Flughafen Zürich

Wien (OTS) - Bernhard Luginbühl, der berühmte Schweizer Künstler stellt seine neueste Eisenplastik im Terminal A in Kloten vor. Das Werk "Schuhreigen" wurde von ihm in Zusammenarbeit mit seinen beiden Söhnen Basil und Jwan im Auftrag vom Schuhhersteller Bally geschaffen. In einer Länge von 37 m begrüßt es die ankommenden Passagiere vor dem Zoll in Zürich. Die verschiedenen Fragmente wurden aus zum Teil jahrzehntealten Teilen aus Handwerksbetrieben zu einem sich immer bewegenden Werk zusammengeführt.

Fotograf: Martin Rütschi

(siehe auch APA/OTS-BILD)

Rückfragen & Kontakt:

Keystone
Adrian Wipf
Leiter Public Relations

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS