DINO-Online mit neuem technischen Geschäftsführer / Grundlage für intensivere Zusammenarbeit mit Corporate Interactive

Göttingen (OTS) - Mit Beginn diesen Monats hat Martin Ortlepp, 31, die Position des technischen Geschäftsführers bei AIS Axon Intemet Services GmbH übernommen. Er unterstützt damit Geschäftsführer Holger Kayser, der sich jetzt wieder vollständig auf das Marketing konzentrieren kann. AIS ist Betreiber und Vermarkter von DINO-Online, mit monatlich 2,8 Millionen Seitenzugriffen einer der beliebtesten Web-Kataloge in Deutschland.

Martin Ortlepp kommt von der Firma Corporate Interactive, Hannover. Dort sieht man sein Ausscheiden mit einem weinenden und einem lachenden Auge. Einerseits bedauert man den Verlust des ehemaligen Systemadministrators, andererseits freut man sich über die neuen Perspektiven für eine intensivere Zusammenarbeit zwischen AIS Axon Internet Services und Corporate Interactive.

Die Erfahrungen von AIS aus dem Betrieb des hochfrequentierten deutschen Suchdienstes DINO-Online und die langjährige Praxis von Corporate Interactive in den Bereichen Intranet, Internet, Webdesign und Software-Entwicklung bieten das Potential, ein Fullservice-Angebot zu realisieren. Konkret in der Planung sind neue, verbesserte DINO-Service-Leistungen auf Basis der "Online Publishing Technologie" von Corporate Interactive.

DlNO-Online, das Deutsche InterNet Organisationssystem, wird von der Firma AIS Axon Internet Services GmbH, Göttingen, betrieben und vermarktet. DlNO-Online gebört zu den führenden deutschen Web-Katalogen und ist im Internet unter der Adresse http://www. dino-online.de zu erreichen.

Corporate Interactive, Hannover, entwickelt Software und interaktive Medien - speziell Internet- und Intranet-Anwendungen. Der Fokus liegt auf datenbank-basierten Internet-Präsenzen und der Abbildung von Geschäftsprozessen. Corporate Interactive ist im World Wide Web unter http. //www.coin.de zu erreichen.

ots Originaltext: DINO-Online Im Internet recherchierbar:
http://www.newsaktuell.de

Für Rückfragen: Michael Wilde

Tel.: (05132) 584097 Fax: (05132) 584099

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/OTS