Grafik: Auslandsinvestitionen

PWK-WG Nr. A 48/5 97 - Wien, 11.07.1997

Wien (PWK) - Obwohl ausländische Investoren 1996 deutlich mehr in Österreich investierten, als österreichische Unternehmen im Ausland, zeigt die Entwicklung im gesamten Verlauf der 90er Jahre einen gegenläufigen Trend. ****

Während sich der Bestand an "passiven" Direktinvestitionen zwischen 1990 und 1996 verdoppelt hat, kam es bei den "aktiven" Direktinvestitionen im gleichen Zeitraum zu mehr als einer Verdreifachung.

Diese Grafik ist in Schwarzweiß und Farbe online abrufbar. Auer Mailbox Wien: 533-7-552 oder andere First Class-Mailboxen. Wir versenden die Grafik für Druckzwecke auch kostenlos via ISDN. Auskunft: Der Auer, Tel: 533-7-544. Abdruck honorarfrei. NEU: Alle Original-Auer-Grafiken können im Internet per Formular bestellt werden: http://www.auer.magnet.at/auer/
(Schluß) DH

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK/PWK