Kolb & Schüle AG: Paragraph 15 WpHG-Mitteilung

Kirchheim unter Teck (ots-Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG übermittelt von der DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich. ---------------------------------------------------------------------

Die Kolb & Schüle AG
trennt sich von allen Textilbeteilgungen. Hierfür wurden bereits im Jahresabschluß 1996 Wertberichtigungen von rund DM 48 Mio. vorgenommen. Der sich hierdurch ergebende Jahresfehlbetrag von DM 43 Mio. wurde durch Auflösung von Rücklagen ausgeglichen. Eine Dividende wird für 1996 entfallen.

Zum 30.06.1997 wurde der bisher in der AG geführte Grundbesitz auf der Grundlage von Verkehrswertgutachten in verschiedene Besitzgesellschaften ausgegliedert. Hierbei werden stille Reserven steuerneutral realisiert. Der Buchgewinn in Höhe von über DM 30 Mio. wird zur Wiederauffüllung der Rücklagen verwendet.

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de http://www.ots.apa.at

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS-AD HOC-SERVI