Psychologie-Bestseller für "Nicht-Leser"

Kreuzlingen (OTS) - Peter Lauster gilt als der meistgelesene Psychologe des deutschen Sprachraums. Er hat über 20 Bestseller zum Thema Psychologie geschrieben. Sein auflagenstärkstes Buch ist "Lassen Sie sich nichts gefallen "mit über 400'000 verkauften Exemplaren alleine in deutscher Sprache.

Da man nun einmal nicht jedes Buch lesen kann, greifen immer mehr Leute nach dem Hörbuch. Unter dem Motto "hören statt lesen" nutzen viele Menschen die Zeit im Auto, in der Bahn, beim Fitness- Traing oder auch bei der Hausarbeit, um sich lehrreiche und inspirierende Höbücher anzuhören. Da viele dieser Werke von hervorragenden Schauspielern gelesen werden, kommt auch noch der Unterhaltungswert dazu.

Ein weiterer Aspekt, der für ein Hörbuch spricht, ist die Tatsache, dass beim einmaligen Lesen eines Buches nicht viel hängen bleibt. Für mehrfaches Lesen fehlt oft die Zeit und die Energie. Bei einem Hörbuch ist dies weniger ein Hindernis, denn man kann es sich ja nebenbei anhören.

Seit diesem Monat ist nun auch Peter Lausters Bestseller "Lassen Sie sich nichts gefallen" als Hörbuch erhältlich. Der Schauspieler und Synchronsprecher Helmut Schüschner hat die Buchfassung auf unterhaltsame Weise auf insgesamt sechs Kassetten gesprochen.

Das 9stündige Hörbuch "Lassen Sie sich nichts gefallen" von Peter Lauster ist erhältlich in jeder Buchhandlung oder direkt bei: Rusch Verlag (Deutschland), Postfach 5067, 78429 Konstanz. Rusch Verlag (Schweiz), Postfach, 8280 Kreuzlingen.

Beim Rusch Verlag gibt es seit Juni auch eine 94minütige Hörproben-Kassette, mit Auszügen von jeweils drei bis fünf Minuten aus insgesamt 17 Erfolgs-Hörbüchern der Themenbereiche Management/Verkauf/Lebenshilfe. 7 der vorgestellten Hörbücher basieren auf Büchern mit Millionen-Auflagen. Diese 11/2stündige Hörproben-Kassette wird für Fr./DM 10.00 angeboten. Der Hörer lernt darin die Stimme der Schauspieler kennen und bekommt einen Eindruck vom Inhalt der einzelnen Hörbücher.

Notiz an die Redaktionen:
Dieser Text wird im Auftrag der Rusch Verlag GmbH, Kreuzlingen, übermittelt.

Rückfragen & Kontakt:

Rusch Verlag GmbH,
Herr Alex S. Rusch,
Postfach, 8280 Kreuzlingen,
Tel. 004171/670 05 90,
Fax 004171/670 05 94,
Hörproben-Tel. 00411/405 55 66.

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/OTS