Das WIFI-Sommer-Weiterbildungsprogramm für Kinder ist da:

1Kids & Bytes als Ferienangebot

Salzburg (OTS) - Rechtzeitig vor Beginn der Ferien ist das diesjährige WIFI-Computerprogramm für Kinder erschienen. Unter dem Titel "Kids &Bytes" werden auch heuer wieder EDV-Kurse für 8- bis 15-Jährigeangeboten.

Die Palette reicht von Einsteigerkursen für alle Altersstufen ab 8 Jahren bis hin zu Internet Spezialkursen, für Kinder ab 13 mit etwas Englischkenntnissen. Die "Computer -Kids" lernen dabei nicht nur den Umgang mit dem Internet, sondern auch eigene Internet -Seiten zugestalten. "Diese Technik sieht der Großteil der erwachsenen Computeranwender derzeit noch als 'ein Buch mit sieben Siegeln'. Sie wird aber schon bald zum Standardwissen der modernen EDV gehören", ist der für den EDV-Kursbereich zuständige WIFI-Referent Mag. Leonhard Wörndl überzeugt. "Dann werden die Kinder, die heute einen Kursbesuchen, einen gewaltigen Vorsprung haben", so Wörndl.

Lernen ohne "tierischen Ernst"

Wichtig bei den Sommerkursen ist, daß die Kinder Spaß am Lernen undArbeiten am PC haben, dabei aber Sinnvolles zum Thema "Richtiger Umgangmit dem Computer" vermittelt bekommen. Schon in den vergangenen Jahren haben sich zwei Dinge deutlich herauskristallisiert: Kinder nehmen mitFreude und ohne Vorbehalte und Skepsis an den Computer-Kursen teil, siebegreifen die neuen Fakten auch in einer enormen Geschwindigkeit. Das beweisen in jedem Jahr die ausgedruckten Werke der jungen Teilnehmer,die am Ende des Kurses in einer kleinen Ausstellung präsentiertwerden.

Die Kurse verstehen sich als eine Ergänzung zum Schulunterricht, woviele wichtige Kapitel der EDV unberücksichtigt bleiben müssen.

Kinderkurse in Zell am See, St. Johann und Tamsweg

Neu ist in diesem Jahr auch, daß die Kinderkurse in den WK-Bezirksstellen der Gebirgsgaue und damit neben St. Johann und Zell am See heuer erstmals in Tamsweg angeboten werden. Das WIFI kommt seinen jüngsten Teilnehmern damit auch geographisch einen Schritt entgegen.

Diese Kurse sind ein erster "Härtetest" für die Internet-Zugänge,die gerade in den Bezirksstellen der Wirtschaftskammer eingerichtet werden und ab diesem Sommer für alle WIFI-Kursteilnehmer zurVerfügung stehen.

Kurstermine sind vom 25. bis 28. August und von 1. bis 4. September. Das ausführliche Programm ist unter Tel. 0662/8888-411, 412, 413 oder Fax 0662/8888- 589 kostenlos anzufordern, oder ab 1. Juli 1997 direkt im WIFI, Salzburg, Julius-Raab-Platz 2, und in allenWirtschaftskammer-Bezirksstellen (St. Johann, Premweg 4, Zell am See,Schulstraße 14, Tamsweg, Friedhofgasse 401) abzuholen.

Wer es schon vorher wissen will, findet die Kurbeschreibungen
im NEWS-Bereich auf dem WIFI internet Server: http://www.sbg.wifi.at.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Leonhard Wörndl, Tel. 0662/8888-425

WIFI der Wirtschaftskammer Salzburg,

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HKS/OTS