Wiener Liberale: Jüdische Schule am Augarten wird errichtet

Baurechtsvertrag im Gemeinderat beschlossen

Wien (OTS) Besonders erfreut zeigte sich die Liberale Planunssprecherin Mag. Michaela Hack über die Tatsache, daß nun endlich die geplante Schule, die auch ein Kindertageszentrum beinhalten soll, im 2. Bezirk am Augarten gebaut wird.

"Die Suche nach Alternativen ist somit beendet und wir Liberalen freuen uns, daß sich SPÖVP nun endlich unserem klaren Bekenntnis zur jüdischen Schule angeschlossen haben," meinte Hack.

Im gestrigen Gemeinderat haben alle Parteien, auch die Grünen, den Baurechtsvertrag am Augarten befürwortet. "Daher wäre es nach langem hin und her nun mehr als anständig, wenn sich alle Parteien, der Bezirksvorsteher des 2. Bezirkes Weißmann und der Magistrat für einen raschen und problemlosen Baubeginn einsetzen," forderte Hack abschließend.

(Schluß)

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle, Tel.: 4000-81581

Liberales Forum - Landtagsklub Wien,

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LKW/OTS