Burgenland Holding: Dkfm. Geberth neuer Vorstand

Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich.

Fragen bitte an Mag. Johann Wachtler unter Tel 02682/603320 richten.

Ad-Hoc Mitteilung von: Burgenland Holding

Eisenstadt, 1997-06-24

Presseaussendung der Burgenland Holding AG

Dkfm. Karl Geberth als 3. Vorstand bestellt Dkfm. Geberth auch als BEWAG-Aufsichtsrat vorgeschlagen

In der heutigen 38. Aufsichtsratssitzung der Burgenland Holding AG wurde Dkfm. Karl Geberth als 3. Vorstand bestellt. Er wird neben den beiden Vorständen Dir. Dr. Burkhard Hofer und Dir. Josef Paul Habeler in dieser Funktion tätig sein.

Der 1935 in Neudörfl, Burgenland, geborene Dkfm. Karl Geberth gilt als ausgezeichneter Kenner der Energiebranche. Seine Erfahrungen konnte er insbesondere in der Verbundgesellschaft sammeln, in die er 1961 eintrat und wo er zuletzt als Leiter der "Internen Revision" tätig war. Weiters war er auch als stv. Geschäftsführer der NÖSIWAG, als Prokurist bei der GKT Gemeinschaftskraftwerk Tullnerfeld Ges.m.b.H. in leitenden Positionen sowie als Aufsichtsrat bei den Ennskraftwerken tätig.

Der Aufsichtsrat der Burgenland Holding AG hat beschlossen, Dkfm. Geberth auch als Vertreter der Holding für die Wahl in den demnächst neu zu bestellenden Aufsichtsrat der BEWAG vorzuschlagen.

Der Vorsitzende des Aufsichtsrates

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/02