Wiener Liberale fordern Informationen über Sozialleistungen

Bolena: Keine Leistungsübersicht, keine klaren Anspruchskriterien

Wien (OTS) "Es wird auf den Sozialämtern keine Informationen über die angebotenen Leistungen der Sozialhilfe zur Verfügung gestellt", kritisierte heute Alexandra Bolena, Sozialsprecherin der Wiener Liberalen, anläßlich der Rechnungsabschlußdebatte im Gemeinderat.

Es gebe keine Leistungsübersicht über Sozialhilfe in Wien, genauso wenig wie klar definierte Bezugsvoraussetzungen.
Hilfesuchende sind somit allein auf die Auskünfte der zuständigen Beamten angewiesen, kritisierte Bolena.

Einer telefonischen Auskunftssuche ihrerseits, wurde ihr mitgeteilt, daß sie eine Anfrage im Gemeinderat einbringen solle. Das werfe für sie die Frage auf, wie Hilfesuchende ohne Gemeinderatsmandat Informationen beschaffen sollten, so Bolena.

Hier könne man, so Bolena abschließend, von Seiten der Gemeinde Wien ein sehr sinnvolles Informationsbedürfnis befriedigen.

(Schluß)

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle, Tel.: 4000-81581Liberales Forum - Landtagsklub Wien,

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LKW/LKW