Europa-Forum-Wachau: Staatspräsident Göncz in Göttweig

Niederösterreich, 22.6.(NÖI) Prominenter Vortragender beim Europa-Forum-Wachau im Stift Göttweig ist heute der ungarische Staatspräsident Arpad Göncz. Nach der Begrüßung durch Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll und einem Referat von Karl
Lamers, dem außenpolitischen Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, spricht Göncz in seinem Referat zum Thema
"Von der Wende zur Wiedervereinigung Europas". Abschließend
wird Vizekanzler Dr. Wolfgang Schüssel über "Europäische Zukunftsperspektiven" referieren. ****

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV/NÖI