Klupper: Leere Versprechungen in Sachen Sicherheitsakademie Traiskirchen

Innenminister soll endlich Farbe bekennen

Niederösterreich, 16.6.97 (NÖI) "Die Errichtung einer Sicherheitsakademie in Traiskirchen ist für die Sicherheit in unserem Land von besonderer Bedeutung. Offensichtlich spart das Innenministerium, aber wieder einmal am falschen Platz, nämlich
bei der Sicherheit. So ist mittlerweile bekannt geworden, daß
es keine Sicherheitsakademie in Traiskirchen geben wird, weil
kein Geld zur Verfügung steht. Wieder einmal hat sich die
Politik der Sozialdemokraten als bloße Ankündigungspolitik herausgestellt. Ich fordere daher den zuständigen Innenminister auf, endlich Farbe zu bekennen und die Bevölkerung darüber zu informieren, was nun wirklich geschieht, beziehungsweise
darüber, was nicht geschieht", erklärte heute der Sicherheitssprecher der NÖVP, LAbg. Hans Klupper.****

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV/NÖI