Compudent AG: Beschlüsse der Hauptversammlung

Koblenz (ots-Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG übermittelt von der DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich.

Auf der heutigen Hauptversammlung
der Compudent Aktiengesellschaft, Koblenz, wurden u.a. folgende Beschluesse gefasst:

- Dividendenausschuettung fuer das Geschaeftsjahr 1996 Zahlung einer Dividende in Hoehe von DM 1,60 je Vorzugsaktie (WKN 543 733) im Nennwert von DM 5,00 fuer das Geschaeftsjahr 1996. Zahlung einer Dividende in Hoehe von DM 1,50 je Stammaktie (WKN 543 730) im Nennwert von DM 5,00 fuer das Geschaeftsjahr 1996.

- Neue Namensgebung Die Gesellschaft wird nach erfolgter Eintragung in das Handelsregister unter dem neuen Namen CompuGROUP Holding Aktiengesellschaft firmieren.

Die Zahlen des 1. Quartals 1997 weisen
- einen Gesamtumsatz in Hoehe von 24,4 Mio. DM (Bereich Zahnaerzte:
15,8 Mio. DM, Bereich Aerzte : 4,9 Mio. DM, Sonstige 3,7 Mio. DM) und
- einen Gesamtgewinn in Hoehe von 1,8 Mio. DM (Bereich Zahnaerzte:
2,0 Mio. DM, Bereich Aerzte: 0,4 Mio. DM, Sonstige -0,6 Mio. DM) aus.

Die Umsatzplanung fuer 1997 belaeuft sich auf ungefaehr 115 Mio. DM.

Im weiteren Verlauf der Hauptversammlung wurde darueber berichtet, dass eine Erweiterung der bisherigen Geschaeftsfelder geplant ist:
Die Compudent AG wird sich zukuenftig durch eine Ausweitung ihres Produktangebotes im Dentalhandelsmarkt engagieren.

Koblenz, den 13. Juni 1997

Der Vorstand

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

http://www.ots.apa.at

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/02