Sonderpädagogisches Zentrum und Schulzubau in Langenlois Über 20 Millionen Schilling für Schulbauvorhaben investiert

St. Pölten (OTS) - In Langenlois werden am kommenden Mittwoch, 18. Juni, 11 Uhr, das Sonderpädagogische Zentrum Krems-Land und ein Zubau für die Allgemeine Sonderschule Langenlois eröffnet. Die Kosten dieses Projekts werden mit 20,4 Millionen Schilling beziffert. Der dreigeschoßige Zubau weist einen Turnraum, einen Werkraum, ein Lehrmittelzimmer, fünf Klassen, einen Direktionsraum, ein Lehrerzimmer und die entsprechenden Nebenräume und Sanitäranlagen auf. Das Vorhaben wurde vom NÖ Schul- und Kindergartenfonds gefördert. Zur Eröffnung haben sich Landeshauptmannstellvertreter Liese Prokop und Landesrat Traude Votruba angesagt.

Rückfragen & Kontakt:

amt der NÖ Landesregierung/Pressestelle

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/OTS