Deutsche Lufthansa AG: Lufthansa und Air Littoral unterzeichnen Kooperationsvertrag

Köln (ots-Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG übermittelt von der DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich.

Die französische Fluggesellschaft Air
Littoral ist neuer Kooperationspartner der Lufthansa. Kern der Zusammenarbeit: Ab September 1997 bietet Air Littoral aus ihren Drehkreuzen Nizza und Montpellier sowie weiteren französischen Flughäfen Gemeinschaftsdienste unter Lufthansa- und Air Littoral-Flugnummer zu insgesamt 26 Zielen in Frankreich, Italien und Spanien an. Auch in den Bereichen Marketing, Verkauf und Kundenservice sowie Bodenabfertigung, Wartung und Fracht ist eine enge Kooperation vorgesehen. Die Air-Littoral-Flotte besteht aus insgesamt 35 Flugzeugen: 15 ATR-42-500, 14 Canadair-Jets und sechs Fokker 70. Das Unternehmen beschäftigt 1.200 Mitarbeiter. Der Kooperationsvertrag zwischen den Fluggesellschaften wird heute in Paris unterzeichnet. Die Zusammenarbeit bedarf noch der Zustimmung durch den Lufthansa Aufsichtsrat.

Deutsche Lufthansa AG Investor Relations Dr. Rolf-Dieter Graß, Telefon (069) 696 - 6470, Fax (069) 696 90990 WPKN: 823210, Frankfurt Börsennotierung in: Berlin, Bremen, Düsseldorf, Frankfurt/M., Hamburg, Hannover, München, Stuttgart

Ende der Mitteilung

Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

http://www.ots.apa.at

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/04