Tag der offenen Tür im St. Anna Kinderspital

Wien (OTS) - Aus Anlaß des Tages der offenen Tür am 14. Juni 1997, erlaubt sich die Leitung des St. Anna Kinderspitals, die Damen und Herren von Presse, Hörfunk und Fernsehen auf folgenden Termin aufmerksam zu machen:

PRESSEFÜHRUNG
am Samstag, 14. Juni 1997, 10 Uhr

THEMA: Das St. Anna Kinderspital feiert sein 160jähriges Bestehen mit einem Tag der offenen Tür am 14. Juni 1997 in der Zeit von 11 bis 17 Uhr.

Das St. Anna Kinderspital hat sich als ehedem erstes Kinderkrankenhaus Österreichs zu einem modernen Zentrum für Kinder-und Jugendheilkunde entwickelt.

Ziel ist es, das Haus der interessierten Öffentlichkeit zu präsentieren und besonders Kindern die Schwellenangst vor dem Krankenhaus durch verschiedene Aktionen und Mitmachmöglichkeiten in vielen Bereichen zu nehmen. Ein buntes Rahmenprogramm rundet den Tag der offenen Tür ab.

Im Rahmen der Presseführung werden in Beisein der Leitung des St. Anna Kinderspitals und des Präsidenten des Wiener Roten Kreuzes, Herrn Univ. Prof. Dr. Alois Stacher, die Geschichte und Gegenwart des St. Anna Kinderspitals näher beleuchtet und die wichtigsten Attraktionen der Veranstaltung präsentiert.

Zeit: 14.6.1997, 10 Uhr pünktlich, Seminarraum des St. Anna Kinderspitals (Küchentrakt, 1. Stock)

Leitung des St. Anna Kinderspitals:

Univ. Prof. Dr. Helmut Gadner - Ärztlicher Direktor
Dr. Roland Lavaulx-Vrecourt - Verwaltungsdirektor
DKS Maria Jesse - Pflegedirektorin

Rückfragen & Kontakt:

St. Anna Kinderspital
Stabsstelle PR
Mag. Nicole Scholz
Tel.: 401 70/207

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS