FAG Kugelfischer Georg Schäfer AG: Paragraph 15 WpHG-Mitteilung

Schweinfurt (ots-Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG übermittelt von der DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich.

Weiterhin positive Entwicklung
bei FAG Kugelfischer Auf der heute in Schweinfurt stattfindenden Hauptversammlung wird FAG Kugelfischer auch über die Geschäftsentwicklung in den ersten vier Monaten 1997 berichten.

Danach konnte der Konzernumsatz gegenüber der Vergleichsperiode des Vorjahres um 6 % auf 991 Mio. DM und der Auftragseingang um 21,7 % auf 1.066 Mio. DM gesteigert werden.

Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit beläuft sich im Konzern in den ersten vier Monaten 1997 auf 37,5 Mio. DM gegenüber dem vergleichbaren Wert des Vorjahres von 31,8 Mio. DM. Das G.u.V.-Ergebnis nach Steuern liegt mit 29,2 Mio. DM zwar unter dem des Vorjahres, allerdings enthält der Vorjahreswert ein außerordentliches Ergebnis aus Grundstücksverkäufen. Bereinigt um diesen außerordentlichen Einfluß beträgt der Ergebnisanstieg gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum 8 Mio. DM.

FAG erwartet aus heutiger Sicht für das laufende Geschäftsjahr gegenüber dem Vorjahr weitere Verbesserungen bei Umsatz, Jahresüberschuß und Cash-Flow.

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

http://www.ots.apa.at

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/02