VA Technologie: VAI erhält Milliardenauftrag aus Südafrika

Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich. Deutsche Version
Fragen bitte an Dr. Maria Neisser unter Tel 4028483 richten.

Ad-Hoc Mitteilung von: VA Technologie

VAI erhält Milliardenauftrag aus Südafrika

VOEST-ALPINE INDUSTRIEANLAGENBAU (VAI), ein Unternehmen der börsenotierten VA Technologie AG, erhielt von DUFERCO STEEL PROCESSING (Pty) Ltd.den Auftrag zur Errichtung eines Kalt-walzwerkes in Saldanha / Südafrika.

Der Auftragswert beträgt ca. ATS 1,5 Mrd.

DUFERCO STEEL PROCESSING (Pty) Ltd. gehört zu 50 % Duferco SA, Schweiz und zu 50% Industrial Development Corporation, Südafrika. Der Turn-Key-Auftrag beinhaltet Engineering, Lieferung, Errichtung und Inbetriebnahme des gesamten Kaltwalzwerkskomplexes mit einer Kapazität von 610.000 t Fertigprodukt und umfaßt im wesentlichen folgende Anlagen:

  • Beizanlage
  • Feuerverzinkungsanlage
  • Haubenglühanlage
  • Reversier- und Dressierwalzgerüst, sowie
  • alle notwendigen Neben- und Hilfseinrichtungen.

Der Auftrag wird zur Gänze von VAI Industries (UK) Ltd., welche
im Jahre 1996 gegründet wurde, abgewickelt.
++++1997-06-11

VAI ist einer der international führenden Metallurgie-
Anlagenbauer sowie System anbieter für Einzelanlagen und Anlagenverbund und erzielte 1996 eine Betriebsleistung von rund
ATS 9 Mrd. Das Unternehmen beschäftigt derzeit rund 3.700 Mitarbeiter, davon rund 1.500 im Ausland.

161338

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/VAI