VA Technologie: VAI verhandelt Projekt in Südafrika

Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich. Deutsche version
Fragen bitte an Dr. Maria Neisser unter Tel 4028483 richten.

Ad-Hoc Mitteilung von: VA Technologie
VAI verhandelt Projekt in Südafrika

VOEST-ALPINE Industrieanlagenbau (VAI), ein Unternehmen der börsenotierten V A Technologie AG, hat vor kurzem einen Letter
of Intent für die Errichtung eines Kaltwalzwerkes in Saldanha
Bay, Südafrika, unterzeichnet. Die Verhandlungen über das Projekt im Wert von rund ATS 1,5 Mrd sind , wie in der heutigen Ausgabe einer Tageszeitung gemeldet, in der Endphase. Die endgültige Unterzeichnung des Vertrages wird vom Ergebnis dieser
Verhandlungen abhängen.
++++1997-06-10

Die VAI ist einer der international führenden Metallurgie-Anlagenbauer sowie System anbieter für Einzelanlagen und Anlagenverbund und erzielte 1996 eine Betriebsleistung von
rund ATS 9 Mrd. Das Unternehmen beschäftigt derzeit rund
3.700 Mitarbeiter, davon rund 1.500 im Ausland.

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/04