Endspurt zum Binnenmarkt

Einladung zu Vortrag mit Mag. Heinz Zourek

Wien (OTS) - Der stellvertretende Generaldirektor für
Binnenmarkt und Finanzdienstleistungen der Europäischen
Kommission, Mag. Heinz Zourek, hält am Donnerstag, den 12. Juni,
in Wien einen Vortrag über die Perspektiven des europäischen Binnenmarktes. Die Veranstaltung mit anschließender Diskussion findet um 12.00 Uhr im Palais Pallavicini, Josefsplatz 5, 1010
Wien statt. ****

Heinz Zourek vertritt EU-Kommissar Mario Monti, der
aufgrund einer unvorhergesehenen dringenden Verpflichtung
verhindert ist, den Vortrag, wie ursprünglich geplant, selbst zu halten. In seinem Beitrag wird Heinz Zourek auf den neuen Aktionsplan zur Vollendung des Binnenmarktes zum 1.1.1999
eingehen, den die Europäische Kommission dem Europäischen Rat
von Amsterdam (16. und 17.6.) vorlegen wird.

Zu der Veranstaltung, die vom Leiter der Vertretung der Europäischen Kommission in Österreich, Dr. Wolfgang Streitenberger, moderiert wird, sind alle interessierten Journalisten herzlich eingeladen.

Rückfragen & Kontakt:

Vertretung der Europäischen Kommission in
Österreich, Pressereferent, Mag. Anton Leicht,
Tel: 01-516 18 312

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DEG/01