Bundeskreditsektion gegen Verunsicherung der Kreditwirtschaft

Wien (PWK) - Als besonders unglücklich empfindet die Bundeskreditsektion der Wirtschaftskammer Österreich die Art der öffentlichen Diskussion der sensiblen Rahmenbedingungen für die gesamte Kreditwirtschaft, eines Schlüsselbereiches der gesamten österreichischen Volkswirtschaft. Dies alles geschieht noch dazu in einer Zeit, wo sich die österreichische Kreditwirtschaft einem intensivierten Wettbewerb im europäischen Binnenmarkt und einer Reihe großer Herausforderungen, wie der Umstellung auf die gemeinsame Währung gegenübersieht. Auch die Ankündigungen eines bevorstehenden Begutachtungsverfahrens über eine Bankwesengesetz- und Sparkassengesetznovelle wirken in diesem Stadium zusätzlich verunsichernd, sagt der Syndikus der Bundeskreditsektion, Herbert Pichler. ****

Rückfragen & Kontakt:

und Versicherung
Dr. Herbert Pichler
Tel: 50105/DW 3131

Bundessektion Geld, Kredit

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK/03