WKÖ veranstaltet "Technologietransfer"-Tagung

Firmen berichten am 19. Juni in der WKÖ über ihre Erfahrungen mit dem TechTrend Monitoring-Programm

Wien (PWK) - Um österreichischen Unternehmen Anregungen für Technologie-Entwicklungen zu geben, veranstalten das WIFI Österreich und die Außenwirtschaftsabteilung der Wirtschaftskammer Österreich am Donnerstag, den 19. Juni, von 9 bis 17:30 Uhr eine Tagung "Technologietransfer" im Haus der Wirtschaft. ****

Hauptziel der Veranstaltung ist der Wissenstransfer und der Erfahrungsaustausch rund um das WIFI TechTrend Monitoring-Programm.

Dieses Programm - eine Kooperation mit den US-Hochschulen Massachusetts Institute of Technology (MIT) und Stanford Research Institute (SRI) - hilft
_ Markt- und Entwicklungschancen rechtzeitig zu erkennen,
_ Risken bei Technologieeinführung zu vermindern,
_ Ideen zur Anwendung und Umsetzung von Technologien zu gewinnen.

Teilnehmerfirmen berichten über ihre Erfahrungen mit MIT- und SRI-Programmen und stehen für Fragen zur Verfügung. Eine Video-Konferenz mit der österreichischen Außenhandelsstelle in New York über "High-Tech als Motor der Wirtschaftsentwicklung in den USA" wird Hinweise über mögliche Zielsetzungen in Österreich geben.

Zur Technologieoffensive referieren bei der Tagung auch Vertreter der Bundesregierung, des Forschungsförderungs-Fonds (FFF) und des

Wirtschaftsforschungsinstitutes (WIFO). Daher ist die Veranstaltung sowohl für Technologieexperten als auch für das Marketing des Technologietransfers von besonderem Interesse. Die Beziehungen zu den Kontaktpersonen der WIFI-Beratungsdienste sowie des Referates Internationalisierung und Internationale Technologievermittlung (I&ITV) der WKÖ-Außenwirtschaftsabteilung können dabei ebenfalls intensiviert werden.

Die als Video präsentierte Spezial-Vorlesung von Professor Michael J. Hawley zum Thema "Bits of Life - Entwicklungen der Informations-Technologie" mit anschließender Diskussion liefert einen interessanten Einblick in die Entwicklungen der Informations-Technologien.

Rückfragen & Kontakt:

WIFI Österreich
Tel. 50105 DW 3068
Dokument4/WÖ/1997-06-06 11:56

Dipl.Ing. Karl Heinz Buchner

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK/PWK