Bester europäischer Elektroinstallateur-Lehrling gekürt

Der Österreicher Franz Maislinger wurde Dritter

Wien (PWK) - Zu einem großen Erfolg wurde der 4. Europäische Berufswettbewerb der Elektrotechniker, der vor kurzem in Stockerau stattfand. Kandidaten aus sechs europäischen Ländern (Deutschland, Frankreich, Norwegen, Österreich, Schweiz, Spanien) qualifizierten sich für diesen Schlußbewerb. Sieger wurde der Schweizer Kandidat Diego JOSSEN. Den 2. Platz erreichte Ralph TILGNER aus Deutschland, den 3. Platz Franz MAISLINGER aus Österreich (Salzburg). Mit ihnen freuen sich nicht nur die Experten und Betreuer, sondern auch die Verantwortlichen für den Wettbewerb. Die Landesberufsschule der Elektrotechniker in Stockerau hatte alles sorgfältig vorbereitet und optimale Arbeitsbedingungen geschaffen. ****

Rückfragen & Kontakt:

Ing. Kersten Viehmann
Tel: 01/50105-3275

Bundesinnung der Elektrotechniker

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK/PWK