Doppelmayr ist auch Zulieferer für geschweißte Stahlbauteile

Doppelmayr im internationalen Exklusiv-Club der zertifizierten

Dornbirn (OTS) - Stahlschweißer =

Als eine der wenigen Firmen in Österreich ist die Doppelmayr-Schweißtechnik nach EN 729-2 zertifiziert. In Vorarlberg besitzt kein anderes Unternehmen dieses Qualitätszertifikat.

Die Zertifizierung ist ein weiterer Beweis für den gleichmäßig hohen Qualitätsstandard in der Produktion von Doppelmayr, wie ihn kaum ein Mitbewerber am Seilbahnmarkt und in der Zulieferung für Stahlbautechnik erreicht.

Doppelmayr beabsichtigt, verstärkt als Zulieferer für technisch anspruchsvolle Schweißarbeiten aufzutreten. Von der eindrucksvollen Bestätigung der Leistungsfähigkeit durch das schwer erreichbare Qualitätszertifikat EN 729-2 erwartet man sich daher auch einen leichteren Zugang zum Markt für Lohnaufträge im Bodenseeraum.

Ebenfalls neu ist die Zertifizierung nach EN 29001 des Unternehmensbereiches Elektrotechnik/Elektronik. Die Zertifizierung wurde - ebenso wie bei den anderen Unternehmensbereichen - von der Schweizerischen Vereinigung für Qualitäts- und Managementsysteme (SQS) sowie vom TÜV Bayern/Sachsen vorgenommen; sie ist somit in fast allen Ländern der Welt anerkannt.

Rückfragen & Kontakt:

Hans Kalcher
Tel.: 5574 604-457

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WPR/OTS