Future Holding AG: Erfolgreich in 1996 / Erneute Dividendenerhöhung / Börsengang noch 1997

Rheda-Wiedenbrück (ots-Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG übermittelt von der DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich.

Der Aufsichtsrat der
Future Holding AG, Rheda-Wiedenbrück, hat in seiner Sitzung am 23. Mai 1997 den Jahresabschluß für das Geschäftsjahr 1996 festgestellt.

Weitere Ergebnissteigerung Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit konnte 1996 im Vergleich zum Vorjahr um 12,4 % gesteigert werden. Damit erreichte das Ergebnis die Rekordhöhe von DM 569.149,71. Nach Einstellung in Rücklagen verbleibt ein Bilanzgewinn von DM 211.747,12.

Erneute Dividendenerhöhung Vorstand und Aufsichtsrat der Future Holding AG werden der Hauptversammlung am 13. Juli 1997 erneut eine Erhöhung der Dividende auf nunmehr DM 1,35 je 5,- DM Vorzugsaktie vorschlagen. Im vergangenen Jahr war eine Dividende von DM 1,25 je Vorzugsaktie gezahlt worden. Die Anhebung der Dividende spiegelt die gute Ergebnisentwicklung im Geschäftsjahr 1996 wider.

Umwandlung der Vorzugsaktien in Stammaktien und Berichtigungsaktien Desweiteren werden Vorstand und Aufsichtsrat der Hauptversammlung am 13.07.97 die Umwandlung der bestehenden Vorzugsaktien ohne Stimmrecht in Stammaktien und eine Erhöhung des Grundkapitals aus Gesellschaftsmitteln durch Umwandlung eines Teilbetrages von DM 674.830,00 der in der Bilanz zum 31. Dezember 1996 ausgewiesenen Kapitalrücklage vorschlagen. Dies bedeutet eine Ausgabe von Gratisaktien in Nennbetragsverhältnis 2:1. Die Gratisaktien werden mit Dividendenberechtigung ab 01.01.1997 ausgestattet.

Börsengang / Übernahmekodex All diese Vorschläge sollen eine größere Marktliquidität in den Stammaktien der Future Holding AG ermöglichen. Eine Börsennotiz soll noch in 1997 erfolgen. Aus diesem Grund hat die Future Holding am 16. Mai 1997 den Übernahmekodex anerkannt.

Bilanzpressekonferenz Weitere Einzelheiten zum Geschäftsjahr 1996 will die Gesellschaft in der am 28. Mai 1997 um 14 Uhr in Rheda-Wiedenbrück stattfindenden Bilanzpressekonferenz bekanntgeben. Bitte um Bekanntgabe Ihrer Teilnahme unter Tel. 05242 9368 17 bis zum 27. Mai 1997 17 Uhr.

Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter http://www.fhag.com.

Der Vorstand Ende der Mitteilung

Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

http://www.ots.apa.at

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/04