KAP Beteiligungs-AG: Paragraph 15 WpHG-Mitteilung

Stadtallendorf (ots-Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG übermittelt von der DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich. ---------------------------------------------------------------------

Die KAP Beteiligungs-AG
erzielte mit einem Konzernumsatz von 444,6 Mio. DM (Vorjahr 441,5 Mio. DM) einen Konzernjahresüberschuß von 50,0 Mio. DM (Vorjahr 23,9 Mio. DM). Dies entspricht einem Ergebnis je Aktie von DM 89,81 (Vorjahr DM 36,21).

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen der Hauptversammlung eine Dividende von DM 20,-- pro Aktie vor (Vorjahr DM 4,--).

Morkels Ltd., Südafrika, als wichtigste Beteiligung der KAP-AG mit 60% vom Konzernumsatz meldet für das im März 1997 abgeschlossene Geschäftsjahr einen Gewinnzuwach von 63% auf R 43,6 Mio. bei einem um 47% gestiegenen Umsatz.

Ende der Mitteilung

Im Internet recherchierbar: http://www.ots.apa.at

http://www.newsaktuell.de

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS-AD HOC-SERVI