Commerzbank AG: Commerzbank mit gutem Ergebnis im 1. Quartal

Frankfurt (ots-Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG übermittelt von der DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich.

Der Commerzbank-Konzern setzte im
ersten Quartal 1997 seine erfreuliche Geschäfts- und Ertragsentwicklung fort. Wie die Bank vor einer Reihe von Investor Relations- Veranstaltungen in den USA mitteilt, erhöhte sich das Betriebsergebnis vor Risikovorsorge gegenüber der Vergleichszeit des Vorjahrs um 20,5%.

Im einzelnen stiegen der Zinsüberschuß um 15,8% auf 1558 Mio DM und der Provisionsüberschuß - insbesondere aufgrund des lebhaften Börsengeschäfts - um 17,2% auf 717 Mio DM. Der Nettoertrag aus Finanzgeschäften war mit 223 Mio DM zwar um ein Viertel niedriger, doch ist bei dieser Position die hohe Ausgangsbasis zu berücksichtigen. Bei einer Zunahme der Verwaltungsaufwendungen um 6,9% auf 1465 Mio DM verblieb im ersten Quartal ein Betriebsergebnis vor Risikovorsorge von 1053 Mio DM, das den Vorjahresbetrag um 179 Mio DM oder 20,5% übertraf.

Die Konzern-Bilanzsumme lag Ende März mit 471,1 Mrd DM um 5,1% über dem Stand vom Ultimo 1996. Das Kreditvolumen erhöhte sich in dieser Zeit um 3,6% auf 320,7 Mrd DM.

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

http://www.ots.apa.at

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/03