Erstmalige Beteiligung an der Messe für Bauwesen in Bratislava

Großes Interesse an österreichischen Technologien und Know-how in der Slowakei festgestellt

Wien (PWK) - Zehn österreichische Firmen nahmen erstmals im Rahmen des Technologie-Informationsstandes des WIFI Österreich an der internationalen Fachmesse "Racio Energia und Coneco 97" mit den Themenschwerpunkten Bauwesen, Rationalisierung der Energiewirtschaft und ökologischen Technologien in Bratislava vom 13.5. bis 17.5.1997 teil. "Aufgrund des derzeit bestehenden großen Bedarfes an neuen Technologien für die in Umstrukturierung befindlichen Staatsbetriebe und durch die dritte Privatisierungswelle war die Beteiligung für die Firmen sehr erfolgreich", stellt Gustav Schatzmayr vom WIFI nach Abschluß der Messe fest. ****

Rückfragen & Kontakt:

WIFI
50105/3636

Mag. Gustav Schatzmayr

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK/PWK