Sartorius AG: Paragraph 15 WpHG-Mitteilung

Göttingen (ots-Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG übermittelt von der DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich.

Vorstand und Aufsichtsrat der
SARTORlUS AG, Göttingen, haben auf der Aufsichtsratssitzung vom 14.Mai 1997 beschlossen, folgende Dividendenzahlungen für das Geschäftsjahr 1996 der Hauptversammlung am l0.Juli 1997 vorzuschlagen:

DM 5,00 je Vorzugsaktie zu nominell DM 50,00 DM 3,00 je Stammaktie zu nominell DM 50,00

Der festgestellte Jahresabschluß der AG (der - wie der Konzernabschluß - angemessene Vorsorgemaßnahmen für Restrukturierungen reflektiert) zeigt einen Jahresüberschuß von 2,3 Mio. DM bei einer Bilanzsumme von 215,9 Mio. DM. Im Konzern wird ein Jahresüberschuß von 0,2 Mio. DM bei einer Bilanzsumme von 288,6 Mio. DM ausgewiesen.

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

http://www.ots.apa.at

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/22