Strasser: NÖ-Streetparty als Gegengift gegen Jugendprobleme

Erstes großes NÖ-Streetparty-Wochenende in NÖ

Niederösterreich, 29.4.1997(NÖI) "Als Gegengift gegen Vereinsamung, Drogen und Alkohol", bezeichnet LAbg. Dr. Ernst Strasser die NÖ-Streetparty der NÖ-Volkspartei, die gemeinsam
mit der Jungen VP-NÖ und zahlreichen Sponsoren flächendeckend
in ganz Niederösterreich durchgeführt wird. "Mit dieser Art der Veranstaltung wird den Jugendlichen eine sinnvolle Freizeitgestaltung geboten. Jugendprobleme müssen an der Wurzel angepackt werden", so Strasser weiter. ****

Mit den Terminen in Schrems (1.Mai), Krems(2.Mai) und
Retz(3.Mai) wird die NÖ-Streetparty mit einem umfangreichen Rahmenprogramm dieses Wochenende gestartet. Neben dem Streetball-Turnier, das wie Basketball, aber nur mit drei
Spielern je Team auf Asphalt gespielt wird, gibt es auch ein umfangreiches Rahmenprogramm: Cyberspace, Inline-Skating, Kistenklettern und als abschließenden Höhepunkt eine Ö3 Disco
mit DJ Marion Benda und einem Live-Auftritt von der Boys Group
"Back Off". Das Finale des Basketball-Wettbewerbes findet am
14. Juni im Regierungsviertel in St.Pölten statt. Anmeldungen
für diesen Bewerb können auch noch vor Ort durchgeführt werden.

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV/NÖI