MagnaMedia Vlg. AG: Paragraph 15 WpHG-Mitteilung

Haar/München (ots-Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG übermittelt von der DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich.

Vorstand und Aufsichtsrat der
Gesellschaft werden der am 24.06.1997 stattfindenden Hauptversammlung vorschlagen, die Gesellschaft gemäß Paragraph 262 I 2 AktG aufzulösen und dem Verkauf des ganzen Gesellschaftsvermögens an die WEKA Firmengruppe GmbH & Co. KG ('WEKA') gemäß Paragraph 179 a AktG zuzustimmen.

Die Gesellschaft hat am 06.05.1997 mit WEKA einen Vertrag geschlossen, mit dem sie vorbehaltlich der Zustimmung der Hauptversammlung und mit Wirkung zum 01.07.1997 ihr ganzes Gesellschaftsvermögen mit allen Aktiven und Passiven im Zuge der Auflösung der Gesellschaft zum Preis von DM 51.000.000,- an WEKA verkauft und überträgt.

Ende der Mitteilung --------------------------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar:http://www.ots.apa.at

http://www.newsaktuell.de

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS-AD HOC-SERVI