Leonische Drahtwerke AG: Kapitalerhöhung und Bonus bei LEONIDRAHT

Nürnberg (ots-Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG übermittelt von der DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich. ---------------------------------------------------------------------

Mit Zustimmung des Aufsichtsrats
hat der Vorstand der Leonische Drahtwerke AG, Nürnberg, beschlossen, unter teilweiser Ausnutzung des genehmigten Kapitals das Grundkapital der Gesellschaft um 6 Mio. DM auf 30 Mio. DM im Verhältnis 4:1 zu einem noch festzusetzenden Bezugspreis je 50-DM-Aktie zu erhöhen.

Die neuen Aktien sollen rückwirkend zum 01.01.1997 gewinnberechtigt sein und können voraussichtlich Mitte Juni 1997 bezogen werden.

Um zu zeigen, daß auch auf das künftig erhöhte Kapital eine Dividende von 12,- DM je 50,- DM Aktienkapital gezahlt werden könnte, wird der Hauptversammlung am 24.06.1997 für das Geschäftsjahr 1996 vorgeschlagen, zusätzlich zu dieser Dividende einen Bonus von 3,- DM je 50,- DM Aktienkapital auszuschütten.

Zur Stärkung der Substanz werden wieder 2 Mio. DM den Rücklagen zugewiesen.

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://www.ots.apa.at

http://www.newsaktuell.de

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS-AD HOC-SERVI