Erdölindustrie: Zweifel an Umsetzbarkeit von Road Pricing

Europaweite Harmonisierung des Systems wäre Voraussetzung

Wien (PWK) - "Road Pricing ist im Hinblick auf intelligentes Verkehrsmanagement und zielorientierte Lenkungswirkung dem Instrument der Mineralölsteuer überlegen, für ein Funktionieren des Systems ist aber eine europaweite Harmonisierung unbedingte Voraussetzung" gab Rudolf Merten, Geschäftsführer des Fachverbands der Erdölindustrie, die Meinung der österreichischen Mineralölwirtschaft zu der umstritten elektronischen Maut wider. ****

Rückfragen & Kontakt:

FV Erdölindustrie
Tel. 7132348

Dr. Rudolf Merten

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK/PWK