Kapsch: Netzwerkmanagementsystem für ÖBB

Wien (OTS) - Der vor wenigen Tagen zwischen den ÖBB und der Kapsch AG abgeschlossene Rahmenvertrag umfaßt die Lieferung eines komplexen Netzwerkmanagementsystems zur Integration von Daten- und Kommunikationseinrichtungen. Davon betroffen sind u.a. das Paktevermittlungs- und Übertragungssystem, das bahneigene Telefonsystem sowie das Kabel- und Systemmanagement.

Dieses System wird in einer derart übergreifenden Anwendung erstmals in Europa realisiert, das entsprechende Konzept dazu wurde von Kapsch gemeinsam mit den ÖBB entwickelt. In Zukunft werden Service- und Wartungsarbeiten zentral und damit effizienter und kostengünstiger durchgeführt. Zusätzlich besteht die Möglichkeit einer internen Kostenzuordnung im Bereich der Kommunikations- und Datentechnik bei den ÖBB.

Auftragswert: 70 Mio. ATS, die Realisierung erfolgt im Zeitraum von 18 Monaten.

Rückfragen & Kontakt:

Ing. Horst Kaufmann
Vertrieb/Marketing
Tel.: (+43 1) 811 11/1614
E-Mail: kaufmann@kapsch.co.at

Brigitte Herdlicka
Public Relations
Tel.: (+43 1) 811 11/2705
E-Mail: herdlick@kapsch.co.at

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS