Österreichischer Journalisten Club (ÖJC) vergibt heurigen "Prof. Claus Gatterer-Preis" an das feministische Magazin "an.schläge"

"Ehrende Anerkennungen" an Beate Firlinger & Ina Zwerger und Mag. Elisabeth Ohnemus

Wien (OTS) - ÖJC-Präsident Fred Turnheim gab heute, Dienstag, das Ergebnis der Entscheidung der Jury für den heurigen "Prof. Claus Gatterer-Preis" für sozial engagierten Journalismus bekannt. Der Preis ist mit ÖS 50.000 dotiert. Preisträger wurde die Redaktion der Zeitschrift "an.schläge, Feministisches Magazin für Poltitik, Arbeit und Kultur". Die Jury begründet ihre Entscheidung damit, daß "dieses Magazin unter schwierigsten ökonomischen Bedingungen periodisch erscheint, seriös gemacht und streitbar ist. Das Magazin setzt sich mit Frauenfragen theoretisch, aber auch praktisch auseinander."

Eine "Ehrende Anerkennung" wurde für die CD-ROM "Mit anderen Augen" an die jungen Journalistinnen Beate Firlinger und Ina Zwerger ausgesprochen. Diese CD-ROM setzt sich mit dem aktuellen Thema "Neuer Rassismus in Europa" auseinander. Dabei wird mit besonders interaktiver Multimediatechnik informatives Rüstzeug für innovatives Denken angeboten.

Ebenfalls eine "Ehrende Anerkennung" wurde an die Redakteurin Mag. Elisabeth Ohnemus für ihre Beiträge für die Ö1-Sendereihen "Journal Panorama" und "Medien Journal" verliehen. Frau Ohnemus beschäftigt sich seit Jahren "kontinuierlich und konsequent mit Themen, die soziale Randgruppen betreffen". Die Jury stand auch heuer unter der Leitung von ORF-Informationsintendant Dr. Rudolf Nagiller. Der Jury gehörten weiters an: Dr. Peter Huemer (ORF-Hörfunk), Mag. Helmuth Kletzander (Minderheitenredaktion, Gatterer-Preisträger 1996), Silvana Meixner (Redaktion Heimat, fremde Heimat), Mag. Gabrielle Neuwirth (präsent), Alfred Payrleitner (ORF-Hauptabteilungsleiter Wissenschaft), Dr. Walther Werth (Dolomiten).

Die feierliche Preisverleihung findet im Beisein vom Südtiroler Landeshauptmann Luis Durnwalder, Juryvorsitzenden Rudolf Nagiller und ÖJC-Präsident Fred Turnheim, am 28. Juni 1997 in der Heimatgemeinde Gatterers in Sexten/Südtirol statt.

Am selben Tag wird in Sexten das vom Österreichischen Journalisten Club initiierte "Prof. Claus Gatterer-Museum" eröffnet.

Rückfragen & Kontakt:

Österreichischer Journalisten Club
Tel.: 982 85 55

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS