News: Haider kündigt Euro-Volksbegehren an

Vorausmeldung zu News Nr. 16/17.4.97

Wien (OTS)- - Geplanter Termin: letzte April-Woche 1998

In einem Interview mit dem morgen erscheinenden Nachrichtenmagazin News kündigt FP-Chef Jörg Haider ein Euro-Volksbegehren an, sollte das Ergebnis der Regierungsverhandlungen um eine gemeinsame österreichweite Währung den FPÖ-Vorstellungen nicht entsprechen. Haider: "Ich werde in die Parteigremien gehen und fragen: Entspricht das unseren Vorstellungen? Ist das ausreichend, um die Bevölkerung aufzufordern, gegen den Euro Sturm zu laufen?" Es schaue aber derzeit stark danach aus". Ein wahrscheinlicher Termin für ein solches Volksbegehren wäre die letzte April- oder die erste Mai-Woche 1998.

Rückfragen & Kontakt:

News
Tel.: 213 12 - 101 DW

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS