Berliner Ensemble: Findungskommission entscheidet Samstag für Peymann

Wien (OTS) - In der Debatte um die Zukunft Claus Peymanns nach seinem Abgang vom Burgtheater im Jahr 1999 dürfte schon am kommenden Samstag die Vorentscheidung fallen: Wie News in seiner morgen (Donnerstag) erscheinenden Ausgabe berichtet, tritt die vom Berliner Senat eingesetzte Findungskommission - die Intendanten Frank Baumbauer und Frank Castorf und der Publizist Friedrich Dieckmann -am kommenden Samstag zusammen.

Wie News aus dem Umkreis der Kommission in Berlin erfährt, werden die drei Juroren einstimmig für Peymann votieren.

Das Berliner Ensemble ist zwar in den Händen einer privaten Ges. m.b.H., wird aber in seinem Aufwand vom Senat finanziert, der damit de facto entscheidungsbefugt ist.

Rückfragen & Kontakt:

News
Tel.: 213 12 -101 DW

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS