Hartlauer der Lehrlingsausbildner: Weitere 30 Lehrlinge werden heuer aufgenommen!

Steyr (OTS) - Hartlauer hat in den vergangenen Jahren durch den rasanten Aufbau von 104 Optik-Abteilungen in ganz Österreich die Marktführerschaft als Augenoptiker übernommen.

Um auch in Zukunft die fachliche Kompetenz gewährleisten zu können, hat Franz Josef Hartlauer schon früh erkannt, wie notwendig eine fundierte Ausbildung im eigenen Haus ist. Neben der Errichtung einer eigenen Hartlauer Akademie für Mitarbeiterschulungen wurde auch ein Ausbildungskonzept für Optiklehrlinge erstellt.

Es wurden bereits im Jahre 1996 43 Lehrlinge aufgenommen, die neben der Ausbildung in Verkauf, sowie Schulungen in der Hartlauer Akademie, 2 Monate im Jahr in der Optikwerkstätte in Steyr geschult werden. Diese gehört zu den modernsten Europas.

1997 wird weiter expandiert, nochmals 30 junge Menschen haben die Chance, bei Österreichs größtem Optiker Nr. 1 ihren Wunschberuf von Grund auf zu erlernen.

So findet die theoretische Ausbildung 2 1/2 Monate im Jahr in Hall in Tirol - in der Fachschule für Optiker statt.

Franz Josef Hartlauer: "Jungen, begeisterungsfähigen Menschen, die sich einsetzen, gebe ich gerne eine Chance, diese erinnern mich immer an meine Jugendzeit, habe ich doch selbst als Lehrling begonnen."

Rückfragen & Kontakt:

Franz Josef Hartlauer
Tel.: 07252/588-11

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS