APA: Wolfgang Mayr Chefredakteur - Michael Lang Stellvertreter BILD

Einstimmige Bestellung durch den Vorstand

Wien (OTS) - Der Vorstand der APA-Austria Presse Agentur hat
heute, Mittwoch, den stellvertretenden Chefredakteur Wolfgang Mayr (52) definitiv zum Chefredakteur bestellt. Mayr hatte nach dem Ausscheiden von Chefredakteur Josef A. Nowak bereits Anfang April interimistisch die Leitung der Redaktion übernommen. Zum stellvertretenden Chefredakteur wurde Michael Lang (33), bisher Leiter des Chronik-Ressorts, berufen. Die Anträge zur Neubesetzung der Chefredaktion wurden von APA-Geschäftsführer Wolfgang Vyslozil eingebracht und vom Vorstand einstimmig beschlossen. Auch die Redakteursversammlung hatte sich schon vor Wochen einhellig für das Duo Mayr-Lang ausgesprochen.

Wolfgang Mayr, ein gebürtiger Oberösterreicher, ist der fünfte Chefredakteur der 1946 gegründeten Nachrichtenagentur und der erste Leiter der APA-Redaktion, der aus dem Haus kommt. Er sieht in seiner Bestellung ein Zeichen der Kontinuität und "eine Auszeichnung für die gute Arbeit der gesamten Redaktion in den vergangenen Jahren".

Mayr war nach der Matura am Stiftsgymnasium Kremsmünster und nicht abgeschlossenen Studien an der Hochschule für Welthandel und an der Universität Wien 1968 über eine Bewerbung auf ein Zeitungsinserat zur APA gestoßen. Der "gelernte" Außenpolitiker leitete von 1988 bis 1990 sein Stammressort, seit 1991 ist er Chef vom Dienst, 1993 wurde er zum stellvertretenden Chefredakteur bestellt.

Wiederholt wurde Mayr für Sonderaufgaben herangezogen, so legte er 1985/86 den Grundstein zum Aufbau der Bildredaktion, ein besonderes Anliegen waren ihm Ausbau und Integration des 1990 gegründeten Grafik-Ressorts. Als Betriebsratsobmmann von 1971 bis 1980 war Mayr u.a. mitverantwortlich für die sozial verträgliche Einführung des ersten Redaktionssystems.

Michael Lang studierte nach Absolvierung des Theresianums und einer Ausbildung zum Milizoffizier einige Semester Jus an der Universität Wien, ehe er 1985 zunächst als freier Mitarbeiter bei mehreren österreichischen Medien journalistisch tätig wurde. 1988 trat der gebürtige Wiener in die Chronik-Redaktion der APA ein, 1994 wurde er mit der Leitung dieses Ressorts betraut. Den Vorsitz im Redakteursbeirat, den Lang seit 1995 innehatte, legte er zurück, als er vor wenigen Wochen für die Chefredaktion ins Gespräch kam.

(Siehe auch APA/OTS-Bild)

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Sigrid Neureiter
APA-Informationsdienste
Tel.: 0222/360 60-5100
E-Mail: s.neureiter@apa.co.at

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS