Presseaussendung Wiener Tierkrematorium

Wien (OTS) - Die große Tierliebe der Wiener und die hohe Zufriedenheit der Kunden führt laut gerade erschienener Bilanz 1996 des Wiener Tierkrematoriums zu einer Umsatzsteigerung von über 50 %. Die aktuelle Auswertung des an alle Tierärzte gerichteten Fragebogens zeigt den sensationellen Bekanntheitsgrad des Unternehmens von 97 %. Dieses großartige Resultat und die Anregung der Ärzte, Kremierungen auch einkommensschwächeren Tierbesitzern zu erleichtern nimmt das W.T.K. zum Anlaß für eine Preissenkung ab 1. Mai. Die Zahl der Tierbesitzer, die es nicht zulassen wollen, daß ihr langjähriger Freund zu Industriefett oder Tierkörpermehl verarbeitet wird, ist im Steigen. Da das Begraben von Haustieren in Wien untersagt ist, bietet das Wiener Tierkrematorium die einzig legale Alternative zur Tierkörperbeseitigung an. Der Schmerz über den Verlust des verstorbenen Lieblings wird so ein wenig durch die Möglichkeit, die Asche mit nach Hause nehmen zu können und in nächster Nähe aufzubewahren, gelindert.

Rückfragen & Kontakt:

Wiener Tierkrematorium G.m.b.H.
Mag. Karin Exel
Tel.: 523 46 79

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS