Kooperation bei neuen Medien zwischen mediaDesigner und Alcatel Austria

Wien (OTS) - Den Abschlu§ einer Vertriebs-Kooperation im Bereich neue Medien gaben mediaDesigner, Graz und Alcatel Austria, Wien, am 7. April 1997 bekannt. Alcatel Austria wird in Zukunft neben den bereits vorhandenen Lösungen auch den von mediaDesigner exklusiv in Österreich vertriebenen multiMedia Player KMP 2000 "PIPPIN" von Katz Media in die Produktpalette aufnehmen. Es handelt sich dabei um einen low-cost Internet TV-Player, der einen problemlosen Zugang zum WorldWide Web aus dem Wohnzimmer ermöglicht.

Der erste Schritt dieser Kooperation wird die Aufnahme des KMP 2000 "PIPPIN" neben anderen Produkten in das Equipment der MultiMediaFactory der Alcatel Austria in Wien Strebersdorf sein. Auf der IFABO 97 ist das Gerät im CyberCafe des ORF, Halle 10 im Einsatz.

Die flexible Erweiterbarkeit des Systems erlaubt auch projektbezogene Kiosk-Lösungen sowie die Verwendung als Intranet Terminal. Damit können maßgeschneiderte Lösungen der Industrie sowie kommunalen Interessenten angeboten werden.

mediaDesigner, ein österreichisches newMedia Unternehmen mit Hauptsitz in Graz hat sich in den letzen Jahren speziell durch Produktionen für nternationale Großkunden einen Namen gemacht. Durch die enge Zusammenarbeit mit Apple Computer Inc., Cupertino USA sowie als Partner von Katz media, Paris und Bandai, Tokyo bei der Entwicklung der Pippinplattform, ist mediaDesigner in der Lage, neueste Medientechnlogien seinen Kunden zur Verfügung zu stellen. Anläßlich der diesä?hrigen Milia in Cannes/France, an der mediadesigner als einziger österreichischer Vertreter auf Einladung von Apple Computer Inc. als "masters of media" teilgenommen hat, wurde eine Design-Studie eines wohnzimmergerechten Internet TV Terminals vorgestellt und damit internationale Anerkennung erzielt.

Für weitere Informationen sowie drucktaugliches Bildmaterial wenden sie sich bitte an folgende Adresse.

e-mail: p.koch@mediadesigner.co.at http:// www.mediadesigner.co.at

Eine Produktbeschreibung mit Bild des PIPPIN finden sie auf unserer Homepage im PDF-format
(Schluß)

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS